Loading color scheme

WLAN Hot-Spots im Landkreis Görlitz

Der Landkreis Görlitz wird Digital - mit kostenfreien W-LAN Zugängen an 37 Hot-Spots  in 18 beteiligten Kommunen. Grundlage ist hierfür die Richtlinie Digitale Offensive die Einrichtung von WLAN-Hot-Spots an touristisch relevanten, öffentlichen Orten mit 80% fördert.

Mit der Förderung der WLAN Hot-Spots will der Landkreis Görlitz Besuchern und Einwohnern gleichermaßen einen Mehrwert bieten und das Standortmarketing für die gesamte Region nachhaltig vorantreiben.

Der Landkreis Görlitz koordiniert im Dezernat 3 die Planung und Umsetzung des Projektes. Das europaweite Ausschreibungsverfahren soll im 4.Quartal 2019 abgeschlossen sein damit die WLAN Hot-Spots im Jahr 2020 den Kommunen übergeben werden können. Über eine zentrale Zugangsplattform werden aktuelle Informationen den Nutzern zur Verfügung stehen.

 

Die 18 beteiligten Städte und Gemeinden:

  1. Beiersdorf
  2. Dürrhennersdorf
  3. Gablenz
  4. Herrnhut
  5. Kodersdorf
  6. Kottmar
  7. Krauschwitz
  8. Löbau
  9. Mittelherwigsdorf
  10. Mücka
  11. Niesky
  12. Oderwitz
  13. Oppach
  14. Ostritz
  15. Rietschen
  16. Rothenburg O.L.
  17. Weißkeißel
  18. Weißwasser O.L.
  19. Zittau

Ansprechpartner

Dominik Rein

Dominik Rein

(Technischer Referent/ Breitbandkoordinator)

Telefon: 03581 663 3007
E-Mail: dominik.rein@kreis-gr.de